Dr. Ruben Pisal

Rechtsanwalt & Notar

Ich bin seit 2012 als Rechtsanwalt zugelassen und wurde im Oktober 2020 in Berlin zum Notar bestellt. Im Jahre 2021 wurde ich vom Handelsblatt als einer der in Deutschland führenden Anwälte im Immobilienwirtschaftsrecht ausgezeichnet.

Ich berate nationale und internationale Mandanten vorwiegend in sämtlichen Bereichen des Immobilienwirtschaftsrechts, insbesondere bei Transaktionen und im gewerblichen Mietrecht.

Als Notar bin ich im Immobilienwirtschafts-, Handels- und Gesellschafts-, Erb- und Familienrecht tätig. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt hier neben dem Immobilienwirtschaftsrecht auch im Handels- und Gesellschaftsrecht und im Erbrecht.

Immobilienrecht (Transaktionen, Asset Management)

Gewerbliches Mietrecht

Öffentliches und privates Baurecht

Notariat

  • geboren 1984 in Köln
  • 2004 - 2008 Studium an der Universität Regensburg
  • 2008 - 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Regensburg (Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Infrastrukturrecht und Informationsrecht, Prof. Dr. Jürgen Kühling, LL.M.)
  • 2010 – 2012 Referendar am Kammergericht Berlin
  • 2011 Promotion an der Universität Regensburg im sektorspezifischen Regulierungsrecht
  • 2012-2020 Rechtsanwalt bei Orrick, Herrington & Sutcliffe LLP, Berwin Leighton Paisner (Germany) LLP und Bryan Cave Leighton Paisner LLP, jeweils in Berlin, im Bereich Immobilienrecht, zuletzt als Counsel
  • 2020 Bestellung zum Notar in Berlin
  • 2021 Eintritt in die Kanzlei Probandt, Berlin
  • Objektnetzbetreiber zwischen EuGH und Europäischem Parlament, IR 2009, S. 74 ff. (zusammen mit Prof. Dr. Jürgen Kühling, LL.M.)
  • Der Zweckbetrieb im Gemeinnützigkeitsrecht und staatliche Beihilfen – Marktliberalismus contra Europäisches Sozialmodell?, in Hüttemann/Rawert/Schmidt/Weitemeyer (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2009, S. 115 ff. (zusammen mit Prof. Dr. Jürgen Kühling)
  • Das Dritte Energiebinnenmarktpaket – Herausforderungen für den deutschen Gesetzgeber, RdE 2010, S. 161 ff. (zusammen mit Prof. Dr. Jürgen Kühling, LL.M.)
  • Investitionspflichten beim Ausbau der Energieinfrastrukturen zwischen staatlicher Regulierung und nachfrageorientierter Netzbewirtschaftung, ZNER 2010, S. 13 ff. (zusammen mit Prof. Dr. Jürgen Kühling, LL.M.)
  • Zum Regress des Werkunternehmers bei Materialmängeln, BauR 2011, S. 571 ff. (zusammen mit Dr. Thomas Schreiner)
  • Entflechtungsoptionen nach dem Dritten Energiebinnenmarktpaket: Die Entflechtungsmodelle der Richtlinie 2009/72/EG und 2009/73/EG, 2011, Nomos, Baden-Baden
  • Die Umsetzung der EU-Entflechtungsvorgaben im EnWG 2011, ET 2012, S. 127 ff. (zusammen mit Prof. Dr. Jürgen Kühling, LL.M.)
  • Verbraucherschützende Widerrufsrechte und Informationspflichten im Zusammenhang mit der Begründung, Änderung und Aufhebung von Wohnraummietverhältnissen, ZfIR 2015, S. 505 ff. (zusammen mit Dr. Thomas Schreiner)
  • Der (verschuldensunabhängige) Regressanspruch des Werkunternehmers bei Materialmängeln - bald endlich geltendes Recht?, BauR 2016, S. 181 ff. (zusammen mit Dr. Thomas Schreiner)
  • Altbirklehoferbund - Freunde und Förderer der Schule Birklehof e.V.
  • Bauverein Winzerberg e.V.
zurück zur Anwaltsübersicht

Sprachen

deutsch | englisch

Kontakt

ruben.pisal@probandt.com

„Deutschlands beste Anwälte 2021“ – PROBANDT von Handelsblatt empfohlen

envelopeuserscheckmark-circle