ÖFFENTLICHES RECHT

Auf dem Gebiet des Öffentlichen Rechts verfügt PROBANDT über umfassende Kompetenz und langjährige Erfahrung: Wir beraten Unternehmen und Privatpersonen zu allen Fragen des Umwelt- und Baurechts und arbeiten mit den Projektbeteiligten fachübergreifend zusammen. Unsere Mandanten vertreten wir in behördlichen Verfahren, etwa bei Planungsentscheidungen oder in Genehmigungsverfahren sowie beim Abschluss von städtebaulichen Verträgen. Mit der Praxis des Fördermittelrechts sind wir vertraut. Geschätzt wird ferner unsere Kompetenz im Abgaben- und Kommunalrecht und im Entschädigungsrecht.

Prozessual vertreten wir im Verwaltungsrecht die Interessen unserer Mandanten auf allen gerichtlichen und außergerichtlichen Ebenen – unsere Erfahrung erstreckt sich von Widerspruchsverfahren über erstinstanzliche Prozessvertretungen vor den Verwaltungsgerichten, Zulassungsverfahren in der Berufungsinstanz bis zu letztinstanzlichen Vertretungen vor den Bundesgerichten einschließlich des Bundesverfassungsgerichts. Vor Übernahme des Mandats prüfen wir die Erfolgsaussichten und gewährleisten unseren Mandanten dadurch eine realistische Einschätzung - bevor Kosten eines Prozesses entstehen.

Unsere Schwerpunkte im Bereich Öffentliches Recht:

Öffentliches Baurecht pfeil
  • Bauordnungs- und Bauplanungrecht
  • Fachplanungsrecht, Raumordnungsrecht
  • Denkmalrecht
  • Umweltrecht pfeil
  • Recht der erneuerbaren Energien
  • Naturschutz- und Immissionsschutzrecht
  • Bodenschutz- und Wasserrecht
  • Verfassungs- und Kommunalrecht pfeil
  • Verfassungsbeschwerden
  • Gutachten zu verfassungsrechtlichen Fragen
  • Abgabenrecht
  •   PROBANDT
    Rechtsanwälte und Notar
    Hagenstraße 30, 14193 Berlin
    Telefon +49 (0)30 895907-0
    Fax +49 (0)30 89590790